Fahrer- oder Beifahrertür öffnet nicht mehr zuverlässig

Aus myKangoo.de Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche

Problem

Fahrer- oder Beifahrertür öffnet nicht mehr zuverlässig. Bei Bedienung der Zentralverriegelung fährt der Türknopf nicht in die erwartete Position.

Mögliche Ursachen

  • Korrodierte Kontakte am Zentralverriegelungsmotor
  • Mechanik
  • Die Seilzüge haben zu viel Reibung, der Zentralverriegelungsmotor ist überlastet

Lösung

Korrodierte Kontakte

  • Die Ursache muss kein "durchgebrannter" Motor.
  • Das Problem kann durch korrodierter Kontakt am Motor verursacht werden.
  • Die Abdeckung vorsichtig abhebeln. Sonst drückt die Schnecke auf der Motorwelle später den Motor aus der Halterung!
  • Unter der länglichen Abdeckung am Schloß sitzt ein Motor von Mabuchi.
  • In den Motor sind zwei Kontakte gesteckt, sehen aus wie winzige Kabelschuhe. Diese reinigen.

Bild im Forum

  • Sollte der Motor defekt sein, geht es auf dieser Seite weiter: Zentralverriegelungsmotor_tauschen
  • Ein neuer Zentralverriegelungs-Antrieb kostet 86 Euro (Materialkosten).

Quellen:

Verklemmter Mechanismus

  • Abdeckung zum Motor und weiteren Zahnrädern öffnen
  • Diese ist mit etlichen Clips befestigt die man leicht anheben kann. Der letzte Verschlussmechanismus ist etwas schwierig zu verstehen: Dieser hat seitliche Widerhaken, die man zur Mitte drücken muss.
  • Die Mechanik reinigen und fetten.
  • Wieder zusammenbauen.

Quellen:

Seilzüge haben zu viel Reibung

  • Fahrertür öffnen
  • Prüfen, ob die Seilzüge frei liegen
  • Die Seilzüge mit WD40 schmieren